Logo des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung

Programmabschluss

Die Förderperiode 2007-2013, im Rahmen derer noch Förderungen bis einschließlich 31.12.2015 möglich waren, ist abgeschlossen. Die Bilanz kann sich sehen lassen. Mit EFRE-Mitteln in Höhe von rund 576 Mio. Euro hat Bayern Investitionen in Höhe von rund 1,9 Mrd. Euro angestoßen und damit seine regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung gestärkt. Die EU-Mittel wurden vollständig ausgeschöpft.

Am 08.03.2017 wurden die Ergebnisse im Rahmen der Sitzung des Begleitausschusses (BGA) vorgestellt, und der Abschlussbericht von den BGA-Mitgliedern genehmigt. Dieser wurde am 21.03.2017 an die Europäische Kommission übermittelt. Sobald der Abschlussbericht von der Europäischen Kommission genehmigt wird, wird er an dieser Stelle veröffentlicht.

Bis dahin können Sie sich bereits anhand unseres RWB-Abschluss-Infoflyers ein Bild von den wichtigsten Ergebnissen der EFRE-Förderperiode 2007-2013 in Bayern machen. Die Broschüre zeigt deutlich, welchen Nutzen Europa ganz konkret vor Ort in den Bereichen Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit stiftet. Die Zahlen im Flyer stehen noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Abschlusses durch die Europäische Kommission.

Deckblatt - EU-Regionalförderung in Bayern

 | Wirtschaft & Standort

EU-Regionalförderung in Bayern

Diese Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über die Ergebnisse der eingesetzten EFRE-Fördermittel in Bayern in der Förderperiode 2007 bis 2013. Neben den Zahlen und Fakten zum Programmabschluss finden Sie konkrete Projekte, die mit EFRE-Mitteln realisiert wurden. Die Zahlen stehen noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Abschlusses durch die Europäische Kommission.