Logo des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung

Veranstaltung
EFRE - Das neue Programm

Am 31. März 2022 wurde das neue bayerische Operationelle Programm des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2021 – 2027 im Livestream aus dem Bayerischen Wirtschaftsministerium vorgestellt.

Veranstaltungsprogramm PDF (810 KB)

Das neue EFRE-Programm investiert in gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern und setzt Akzente in den Bereichen Innovation, KMU-Unterstützung, Klima- und Umweltschutz und für Kommunen.

Impressionen

Von links: Regina Wallner vom Bayerischen Rundfunk und Dr. Sabine Jarothe, Amtschefin im Bayerischen Wirtschaftsministerium. © StMWi/A. Krämer
Marc Lemaître, Generaldirektor der GD REGIO (Europäische Kommission), live zugeschaltet aus Brüssel. © StMWi/A. Krämer
Von links: Regina Wallner vom Bayerischen Rundfunk, Dr. Sabine Jarothe, Amtschefin im Bayerischen Wirtschaftsministerium und Prof. Dr. Ulrike Protzer, Virologin der Technischen Universität München und des Helmholtz Munich. © StMWi/A. Krämer
Von links: Regina Wallner vom Bayerischen Rundfunk und Prof. Dr. Ulrike Protzer, Virologin der Technischen Universität München und des Helmholtz Munich. © StMWi/A. Krämer
Von links: Matthias Amann vom Bayerischen Bauministerium, Dr. Maika Gruber vom Bayerischen Wirtschaftsministerium, Regina Wallner vom Bayerischen Rundfunk, Bernhard Klein vom Bayerischen Wirtschaftsministerium, Dr. Karin Lobinger vom Bayerischen Wissenschaftsministerium und Dr. Peter Eggensberger vom Bayerischen Umweltministerium. © StMWi/A. Krämer